top of page

„Tesla steigert Gewinn deutlich!!“

Tesla konnte seine Verkaufszahlen trotz Preissenkungen im zweiten Quartal deutlich steigern und übertraf die Erwartungen der Analysten.

Tesla hat für das zweite Quartal dank steigender Autoverkäufe einen ordentlichen Gewinnanstieg vermelden können. Das Unternehmen hat am Mittwoch mitteilt, das der Gewinn bei 2,7 Milliarden Dollar (rund 2,4 Milliarden Euro) und damit 20 Prozent über dem Wert des Vorjahreszeitraums ist.


Unter den Preissenkungen litt allerdings die Gewinnmarge, die mit 18,2 Prozent unter der des ersten Quartals (19,3 Prozent) lag. Die am Mittwoch veröffentlichten Zahlen übertrafen dennoch die Erwartungen der Analysten. Der Autohersteller bekräftigte sein Ziel, in diesem Jahr 1,8 Millionen Autos bauen zu wollen.


Tesla stellte in Q2 2023 insgesamt 479.700 Elektroautos her, 466.140 wurden ausgeliefert. Das entspricht einem Plus zum Vorjahresquartal von 86 beziehungsweise 83 Prozent.


Teslas Autopilot könnte bald in anderen Fahrezeugen verbaut werden gab der Konzernchef Elon Musk bekannt. Musk nannte in einer Telefonkonferenz mit Analysten am Mittwoch nicht den Namen des interessierten Unternehmens, mit dem Tesla in Gesprächen sei. Es wäre das erste Mal, dass die Technologie in Fahrzeugen eines anderen Herstellers zum Einsatz kommt.

Andere Autohersteller sollen die Supercharger von Tesla nutzen

Tesla öffnet sein Schnell-Ladenetz in den USA nun auch für Elektroautos von General Motors. Auch andere Hersteller sollten bald Zugang zu seinen sogenannten Supercharger-Stationen in Nordamerika bekommen. Musk sagte jetzt in einer Telefonkonferenz, er fühle sich „zutiefst geehrt“, mit diesen Unternehmen zusammenzuarbeiten.


Fazit

Der Elektroautobauer peilt weiter 50 Prozent durchschnittliches jährliches Wachstum bei den Fahrzeugauslieferungen an. Zudem plant Tesla den Autopilot anderem großen Autohersteller zur Verfügung zu stellen. Es wäre das erste Mal, dass die Technologie in Fahrzeugen eines anderen Herstellers zum Einsatz kommt.

Diese Aktie befindet sich in High Growth Stocks und E-Auto auf und davon.


Liebe Grüße

Ihr Thomas von RockInvestment

Quelle: Tesla

Bitte beachten Sie den Disclaimer!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.


4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page