„Super-Deal von Northern Data an Riot Blockchain für 550 Millionen!!“

Northern Data gab gestern Bescheid das man den Standort in Texas für knapp 550 Millionen an Riot Blockchain verkauft. Davon erhält Northern Data 67 Millionen Euro in Cash und den Rest in Aktien (ca. 12 Prozent von Riot Blockchain). Riot Blockchain gehört zu den größten Bitcoin-Minern und ist in den Kryptokreisen ein sehr bekanntes Unternehmen.


Fazit: Durch den Verkauf des Standortes Texas und die damit erzielten Transaktionserlöse ermöglichen der Northern Data eine Beschleunigung des profitablen Wachstumskurses, indem das globale Standortportfolio stärker diversifiziert und schneller u. a. für den hochprofitablen Betrieb des GPU-basierten HPC-Clusters aus- und aufgebaut werden kann. Derzeit sind 6 Standorte im Betrieb und 8 weitere Standorte in der Entwicklung.


Diese Aktie befindet sich in High Growth Stocks.


Liebe Grüße

Ihr Thomas von RockInvestment

Über Northern Data:

Die Northern Data AG entwickelt und baut globale Infrastrukturlösungen im Bereich High-Performance Computing (HPC). Das Unternehmen bietet Lösungen in Bereichen wie Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz, Big Data Analytics, Crypto Mining, Game Streaming und anderen an. Das international tätige Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss der deutschen Northern Bitcoin AG und der amerikanischen Whinstone US, Inc. hervorgegangen und ist heute ein anerkannter Marktführer im Bereich von HPC-Lösungen weltweit.


Bitte beachten Sie den Disclaimer!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!!

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

9 Ansichten0 Kommentare