„Razer mit ausgezeichneten Quartalszahlen!!“

  • Man erwirtschaftet in diesem Geschäftsjahr einen Nettogewinn von 0,8 Mio. USD.

  • Einen Umsatz von 1,2 Mrd. USD (+ 48% im Jahresvergleich) wurde um über 60 Mio. USD übertroffen.

  • Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit betrug 152,9 Mio. USD.

  • Das Barguthaben beträgt etwa 600 Mio. USD und man hat keine Schulden.


Razer bewegt sich weiter in Richtung Profitabilität. In den letzten fünf Jahren hat Razer noch keinen Gewinn erzielt, aber an konnte den Umsatz um 20% jährlich steigern. Min-Liang Tan der CEO von Razer, prognostiziert sich sehr zuversichtlich und erwartet auch weiterhin einen Gewinn für 2021.

Diese Aktie wurde soeben neu in das wikifolio High Growth Stocks aufgenommen. Ein wirklich tolles unternehmen das in einem stark wachsenden Markt unterwegs ist.

Diese Aktie befindet sich in High Growth Stocks.


Liebe Grüße

Ihr Thomas von RockInvestment

Über Razer:

Razer Inc. erforscht, entwirft, entwickelt, produziert, vertreibt und verkauft Gaming-Hardware, Software, Dienste, Handys und Zubehör unter der Marke Razer für Gamer weltweit. Es bietet Hardwareprodukte, einschließlich leistungsstarker Gaming-Peripheriegeräte für PCs, mobile Geräte oder Konsolenplattformen. und Razer Blade Gaming-Laptops. Mit Razer Gold bietet das Unternehmen eine der weltweit größten virtuellen Währungen für Gamer an. Mit der Firmentochter Razer Fintech bietet man ein digitales Offline-zu Online-Zahlungsnetzwerk in Südostasien an. Das Unternehmen verkauft seine Produkte über ein Netzwerk von Händlern und Einzelhändlern. Razer Inc. wurde 2005 gegründet und hat zwei Hauptniederlassungen in Irvine, Kalifornien und Singapur.


Bitte beachten Sie den Disclaimer!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!!

28 Ansichten0 Kommentare