„News bei Standard Lithium und LANXESS!!“

Standard Lithium gab gestern bekannt, dass die Lanxess Corporation als Anteilseigner eingestiegen ist. Der 2019 ausgegebene Kredit von Lanxess wurde in 6,3 Millionen Aktien sowie 3,1 Millionen Optionen für weitere Papiere gewandelt. Durch die Darlehensumwandlung wird eine Stärkung der Bilanz des Unternehmens und der Abbau langfristiger Schulden ermöglicht. Kapital für laufende Projektentwicklungsarbeiten zu sparen und eine vorzeitige Wandlung des Darlehens wird auch den Zinsaufwand deutlich reduzieren. Lanxess ist nun mit gut 5 Prozent an Standard beteiligt.


Der Spezialchemiekonzern Lanxess dürfte mit dem Fortschritt der Entwicklung zufrieden sein. Was ein klares Signal ist das man weiterhin großes Interesse an Standard Lithium hat.

Lanxess-Chef Matthias Zachert zeigte sich allerdingsnoch ein Stück weit unzufrieden, denn die Ingenieure müssten noch einige Probleme lösen.


Die Aktie von Standard legte gestern Zeitweise um über 10 Prozent zu.


Diese Aktie befindet sich in High Growth Stocks und E-Auto auf und davon.


Liebe Grüße

Ihr Thomas von RockInvestment



Über Standard Lithium

Standard Lithium Ltd. erforscht, entwickelt und verarbeitet Lithium-Sole in den USA. Das Verfahren das Standard Lithium verwendet um Lithium abbauen zu können ist revolutionär und extrem Umweltfreundlich. Das Flaggschiffprojekt ist das Lanxess-Projekt, bei dem rund 150.000 Morgen Solepachtverträge im Südwesten von Arkansas betrieben werden. Standard Lithium Ltd. wurde 1998 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Vancouver, Kanada.


Bitte beachten Sie den Disclaimer!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

36 Ansichten0 Kommentare