top of page

„MicroStrategy kauft Bitcoin im Gegenwert von. 600 Mio. US-Dollar!!“

Das Software-Unternehmen MicroStrategy hat im November weitere 16.130 Bitcoin zugekauft und seinen Gesamtbestand somit auf mehr als 6 Milliarden US-Dollar erhöht.

Die 600 Mio. wurden zu einem Durchschnittspreis von 36.785 US-Dollar pro Bitcoin erworben.

Die Zeichen stehen bei MicroStrategy auf Bullrun.


Fazit

Die Aktie von MicroStrategy ist in diesem Jahr um mehr als 240 Prozent gestiegen und hat den Bitcoin mit 130 Prozent klar outperformt. Die Hoffnung auf die Genehmigung eines Spot-ETFs in den USA hat dem Bitcoin zu einem neuen Höhenflug verholfen. Das Umfeld für weiter steigende Kurse ist sehr gut, denn im kommenden Jahr steht auch das Bitcoin-Harving an.


Diese Aktie befindet sich in High Growth Stocks.

Liebe Grüße

Ihr Thomas von RockInvestment

Quelle: coinpedia.

Bitte beachten Sie den Disclaimer!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


I commenti sono stati disattivati.
bottom of page