„Lithium News vom April!!“

  • Die Lithiumpreise stiegen im vergangenen Monat wieder weiter an.

  • Lithium-Marktnachrichten - BMI berichtet, dass wir bis 2030 200 Gigafabriken für Li-Ionen-Akkus haben.

  • In den USA herrscht ein Mangel an Lithium-Ionen-Akkus, da die Elektrofahrzeuge ansteigen.

  • Biden $ 174 Mio. EV-Plan


Globales Batterie-Wettrüsten: 200 Gigafabriken; China führt. Das weltweite Wettrüsten um Batterien hat im Jahr 2021 einen Gang höher gelegt. Benchmark Mineral Intelligence verfolgt jetzt 200 übergroße Lithium-Ionen-Batteriezellenanlagen in der Pipeline bis 2030. Dies bringt auch die Gesamtkapazität in der Pipeline für 2030 auf 3,4 TWh, das von 755 GWh globaler Kapazität im Jahr 2020 erhöht werden soll.


Die batteriebetriebene Zukunft hängt von einigen entscheidenden Metallen ab. Der rasche Rückgang der Batteriepreise hat das wachsende Interesse von Elektrofahrzeugherstellern und Herstellern von Unterhaltungselektronik - auch aus der Energiewirtschaft - an enormen stationären Speichersystemen im Stromnetz geweckt. Es wird Jahre dauern, bis Batteriedurchbrüche den Massenmarkt erreichen. Es ist jedoch bereits praktisch sicher, dass die steigende Nachfrage nach vorhandenen Lithium-Ionen-Batterien exponentiell sein wird und von den Herstellern nur dann erreicht werden kann, wenn die zur Herstellung der Batterien verwendeten Materialien - hauptsächlich Lithium, Kobalt und Nickel - ebenfalls ausreichend geliefert werden.

Fazit

Die Nachfrage nach dem begehrten Rohstoff Lithium wird exponentiell steigen und das gute Gut könnte schon bald knapp werden. In diesem Bereich sehe ich extreme Wachstumschancen was sich langfristig sehr positiv auf die wikifolio Performance auswirken dürfte.


Wir sind mit unseren beiden wikifolio’s (High Growth Stocks und E-Auto auf und davon) bestens in diesem wachstumsstarken Zukunftsmarkt investiert.


Liebe Grüße

Ihr Thomas von RockInvestment

Quelle: SQM

Bitte beachten Sie den Disclaimer!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!!

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen