„Kurse drehen wieder nach oben!!“

Aktien bewegen sich nicht von einem Allzeithoch zum nächsten: Natürlich kommt es zwischenzeitlich immer wieder zu Rückschlägen.

In den meisten Verlustphasen mussten Anleger zumeist weniger als ein Jahr warten, bis das nächste Allzeithoch erreicht wurde.


Eine gute Rendite mit Aktien ist nur möglich wenn man auch Durststrecken aussitzen kann.

Die meisten Verlustphasen sind, was die Höhe des Kursrückgangs und seine Dauer angeht, für langfristige Anleger leicht zu ertragen.


Fazit

In den letzten Tagen konnte das wikifolio wieder einiges an Boden gutmachen. Die Börsen werden aber höchstwahrscheinlich sehr volatil bleiben.

Liebe Grüße

Ihr Thomas von RockInvestment

Quelle: Unsplash

Bitte beachten Sie den Disclaimer!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen