top of page

„Encavis profitiert dank stark gestiegener Strompreise!!“

Die gestiegenen Strompreise des vierten Quartals spülen dem Wind- und Solarparkbetreiber das Geld in die Kassen.


Der Umsatz verglichen mit dem Vorjahreswert stieg um fast 13 Prozent auf 330 Millionen Euro.

Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) kletterte ähnlich stark auf 255 Millionen Euro.


Fazit

Die Privatbank Hauck Aufhäuser hat die Einstufung für Encavis nach den Zahlen auf Buy mit einem Kursziel von 23 Euro, belassen wobei ich denke das da noch deutlich mehr möglich ist.


Diese Aktie befindet sich in High Growth Stocks.


Liebe Grüße

Ihr Thomas von RockInvestment



Über Encavis:

Die Encavis AG ist ein im MDAX der Deutsche Börse AG notierter Produzent von Strom aus Erneuerbaren Energien. Als einer der führenden unabhängigen Stromerzeuger erwirbt und betreibt ENCAVIS Solarparks und (Onshore-)Windparks in zehn Ländern Europas. Die Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung erwirtschaften stabile Erträge durch garantierte Einspeisevergütungen oder langfristige Stromabnahmeverträge.


Quelle: Unsplash

Bitte beachten Sie den Disclaimer!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

8 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


I commenti sono stati disattivati.
bottom of page