„Encavis mit starken Zahlen!!“

ENCAVIS zeigt 2020 kräftiges Wachstum und prognostiziert noch stärkeres Wachstum für 2021e.


  • Umsatz steigt um 7% auf EUR 292,3 Mio. (2019: EUR 273,8 Mio.)

  • Operativer Cashflow legt um 12,5% auf EUR 212,9 Mio. zu (2019: EUR 189,3 Mio.)

  • Operatives Ergebnis je Aktie erneut auf Rekordhöhe des Vorjahres von EUR 0,43

  • Vorstand bestätigt erneut die Wachstumsstrategie

  • Vorstand und Aufsichtsrat schlagen erneut eine Erhöhung der Dividende für 2020 auf EUR 0,28 je Aktie vor (2019: EUR 0,26)


Die Encavis AG übertraf 2020 ein weiteres Mal die Prognosewerte bei Umsatz und operativen Ergebnisgrößen.


Der Solarpark- und Windkraftanlagenbetreiber Encavis stellt für das laufende Jahr weiteres Wachstum in Aussicht. Beim operativen Ergebnis will das frisch gebackene MDax-Mitglied mehr als doppelt so stark zulegen wie im Vorjahr, hieß es in dem am Vorabend in Hamburg veröffentlichten Geschäftsbericht. Die Corona-Krise traf Encavis 2020 kaum.


Diese Aktie befindet sich in High Growth Stocks.

Liebe Grüße

Ihr Thomas von RockInvestment



Über Encavis:

Die Encavis AG ist ein im MDAX der Deutsche Börse AG notierter Produzent von Strom aus Erneuerbaren Energien. Als einer der führenden unabhängigen Stromerzeuger erwirbt und betreibt ENCAVIS Solarparks und (Onshore-)Windparks in zehn Ländern Europas. Die Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung erwirtschaften stabile Erträge durch garantierte Einspeisevergütungen oder langfristige Stromabnahmeverträge.


Bitte beachten Sie den Disclaimer!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!!

16 Ansichten0 Kommentare