„Autovermieter Hertz bestellt 100.000 Tesla!!“

Der US-Autovermieter Hertz macht eine Großbestellung bei Tesla. Bis Ende 2022 seien 100.000 Tesla bestellt worden. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf ca. 4,2 Milliarden US-Dollar (3,6 Mrd. Euro). Herz möchte seine Mietwagen bis Ende 2022 auf 20% elektrifizieren.

Kurssprung bei Tesla

Der Kurs liegt seit Jahresbeginn mit gut 35 Prozent im Plus und hat allein in den vergangenen vier Wochen um über 20 Prozent zugelegt. Tesla zählt mit einem Börsenwert von über 950 Milliarden Dollar zu den am höchsten gehandelten Unternehmen weltweit und nähert sich weiter dem Meilenstein, die Marke von einer Billion Dollar zu knacken.

Fazit

Solch ein Großauftrag hat Gewicht und zeigt das immer größer werdende Interesse an E-Autos.


Diese Aktie befindet sich in High Growth Stocks und E-Auto auf und davon.


Liebe Grüße

Ihr Thomas von RockInvestment



Über Tesla

Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Elektroautos sowie Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen produziert und vertreibt. Als Ziel des Unternehmens wird „die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ genannt.

Quelle: Herz

Bitte beachten Sie den Disclaimer!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

10 Ansichten0 Kommentare